Home
Kontakt
Service
Wartung
Neuanlagen/Planung
Umbau
Sonstiges
Zertifikate
Impressum
Kontakt-Formular

Sonstiges

Kälteanlagen, die mit dem natürlichen Kältemittel Ammoniak betrieben werden, unterliegen gesetzlichen Vorschriften und Regelwerken.

Diese für den Betreiber einzuhalten und umzusetzen ist z.B. mit der Durchführung einer
jährlichen Sichtkontrolle nach EN 378-2 von Industriekälte Warstat gegeben einschließlich
der Berichterstattung und Protokollierung des Anlagen-Gesamtzustandes. 

Druckproben nach Umrüst- und Reparaturarbeiten an kälteführenden Rohrleitungen nach Druckgeräterichtlinie.

Farben:

  • dunkelblau: = -5ºC
  • rot: = 40ºC
  • gelb: = 80ºC
  • weiß: = 95ºC

 

 

 

 

Abbildung: 9 Zylinder Kolbenverdichter einer NH3-Kälteanlage durch Wärmebildkamera abgebildet.

 

Industriekälte Warstat  | info@KaelteWarstat.de